weather-image
22°

Top-Meteorologe Etling zu Gast im Adolfinum / Kein Wetter ohne Physik, Mathe und Informatik

Von Staubteufeln, Hurrikans und Tornados

Bückeburg (aj). An Hand der Entstehung von populären Wetterphänomenen, wie Staubteufeln, Hurrikans und Tornados, hat Meteorologieprofessor Dieter Etling Schaumburger Oberstufenschülern das Berufsbild des Wetter- und Klimaforschers im Studiengang Meteorologie näher gebracht.

veröffentlicht am 21.02.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

"Von 30 Erstsemestern bauen nur drei ihr Diplom": Meteorologiepr



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare