weather-image
×

Er will sie für erwachsen gehalten haben

Vor Gericht: Mann gibt Sex mit 13-Jähriger zu

Ein in Bückeburg lebender Asylbewerber soll ein 13 Jahre altes Mädchen zum Sex gezwungen haben. Der Angeklagte (27) beteuert seine Unschuld: Er räumt ein, mit der Schülerin Geschlechtsverkehr gehabt zu haben, will aber nicht gewusst haben, wie alt diese war. „Ich dachte, sie sei 18 oder 19. Sie sah erwachsen aus“, sagte der Mann zum Prozessauftakt vor dem Landgericht. Beide hatten sich zuvor mehrfach getroffen.

veröffentlicht am 03.10.2018 um 11:40 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige