weather-image
13°
×

Vorsicht - Trickdiebe unterwegs!

Scheie. Opfer eines dreisten Trickdiebstahls wurde Mittwochmittag eine 73-jährige Frau in Scheie. Eine Diebin nutzte die Hilfsbereitschaft der Seniorin aus und entwendete deren Mobiltelefon. Immer wieder täuschen Trickdiebe eine Notlage vor, um sich Zugang zu Wohnungen zu verschaffen oder um an Gegenstände zu gelangen, die sie in der kurzen Abwesenheit der Eigentümer stehlen können – so auch in diesem Fall.
In Scheie am Jagdweg spielte sich Mittwoch gegen 12.15 Uhr Folgendes ab: Eine Ausländerin bat eine 73-jährige Frau um ein Glas Wasser für ihr Kind, das in einer Kinderkarre lag. Die Scheierin hatte Mitleid und half gerne. Nachdem die mutmaßliche Täterin wieder verschwunden war, stellte die Seniorin fest, dass ihr Mobiltelefon gestohlen worden war. Von der gesuchten Frau liegt folgende Personenbeschreibung vor: Circa 1,65 Meter groß, osteuropäischer Typ, lange schwarze Haare, türkisfarbener Pullover. Sie hatte eine Kinderkarre mit Verdeck dabei, in der ein Baby lag.

veröffentlicht am 16.07.2015 um 17:14 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:22 Uhr

Mehr in der LZ/SZ




Anzeige
Anzeige