weather-image
20°
×

Schon wieder illegal Sperrmüll entsorgt

Waldrand in Cammer zieht Müllsünder magisch an

Cammer (bus). Einige Plätze scheinen auf Umweltfrevler eine geradezu magische Anziehungskraft auszuüben. Einer dieser Orte befindet sich augenscheinlich im Cammeruner Süden im Waldrandbereich des Schaumburger Waldes.

veröffentlicht am 07.08.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 07:21 Uhr

„Zum wiederholten Mal ist hier Müll in unterschiedlichster Form abgeladen worden“, klagt Friedrich Rösener. Der sehr um die Sauberkeit seiner Heimat bemühte Ortsbürgermeister – Rösener hat just 15 Stunden in die Reinigung der örtlichen Buswartehäuschen investiert – hat jetzt eine fast komplette Zimmereinrichtung gefunden. Hinzu kämen Gartenabfälle und Spanplattenreste.

„Falls ich hier einmal jemand auf frischer Tat erwischen sollte, kann der sich warm anziehen“, warnt Rösener eventuelle Nachahmer, die der Magnetwirkung nicht widerstehen können.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige