weather-image
13°
×

Wandel der Zeit in Bildern

Apelern/Groß Hegesdorf. „Apelern im Wandel der Zeit“: Unter diesem Motto sucht der Heimatverein Apelern im gesamten Ort nach Fotografien und Dokumenten aus früheren Zeiten, um für das Jubiläum „1150 Jahre Apelern“ im Jahr 2016 einen Bildband zusammenzustellen. Für diese Suche machen die Beteiligten in den unterschiedlichen Ortsteilen Station, um mit den Menschen dort direkt in Kontakt zu kommen.

veröffentlicht am 15.07.2015 um 14:05 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 00:22 Uhr

Am heutigen Donnerstag ist der Heimatverein in Groß Hegesdorf zu Besuch. Im Dorfgemeinschaftshaus gibt es ab 19 Uhr eine Bildschirmpräsentation rund um das Thema. Alle Interessierten sind willkommen. Entsprechende Aktionen hatte der Verein zuvor bereits in Lyhren und Kleinhegesdorf initiiert.

Gesucht werden historische Bilder von Straßen und Gebäuden, Landschaftsbilder, Fotografien aus den Bereichen Handwerk und Landwirtschaft sowie von Menschen oder ganzen Gruppen, aber auch historische Dokumente. „Der ländliche Raum mit seinen Dörfern, Erwerbs- und Landschaftsstrukturen, aber auch mit seinem ursprünglichen Sozialgefüge ist in den zurückliegenden Jahrzehnten einem beachtlichen Wandel unterlegen“, weiß der Heimatverein. Ziel der Aktion ist es, die alten Fotos und Dokumente zu retten, indem sie digitalisiert und archiviert werden. Mithilfe des abschließenden Bildbandes sollen dann Fragen wie „Wie war das früher?“ und „Wie sah das aus?“ für alle anschaulich beantwortet werden. kle




Anzeige
Anzeige