weather-image
27°
Acht Damen erzielen 764 Ring / Pokal wird seit 1994 von der Sparkasse Schaumburg gestiftet

Wanderpokal für Nienstädter Schützendamen

Landkreis (rd). Der seit 1994 von der Sparkasse Schaumburg gestiftete Wanderpokal konnte in diesem Jahr im Sportpark in Südhorsten durch Frank Wilkening als Leiter der Geschäftsstelle Helpsen an die erfolgreiche Mannschaft der Schützendamen des Schützenbundes Nienstädt überreicht werden.

veröffentlicht am 20.03.2007 um 00:00 Uhr

Ausgezeichnet: Petra Rinne, SilkeThielemann, Gerda Krüger, Frank

Acht Schützendamen erzielten gemeinsam 764 Ring und ließen die Damen der am Wettkampf beteiligten Vereine aus Liekwegen und Südhorsten hinter sich. Die erfolgreichsten Einzelschützinnen der jeweiligen Mannschaften waren: Silke Thielemann vom SV Liekwegen (97 Ring), Petra Rinne vom SB Nienstädt (98 Ring) und Anke Pörtner vom SV Südhorsten mit 98 Ring. Sie bekamen für Ihre Leistung vom Geschäftsstellenleiter eine Flasche Sekt.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare