weather-image
14°
×

Was ist daran eigentlich so toll?

Wenn ich beim Schlachter einkaufe, überkommt es mich regelmäßig, dass ich mir ein Töpfchen Kartoffelsalat und ein Wiener Würstchen kaufe. Einfach weil ich plötzlich Appetit darauf kriege. Dabei ist das Angebot in der Stadt vielfältig. Komisch, dass ich dann immer wieder mal bei dem obligatorischen Würstchen hängen bleibe. Neulich beim Freilichttheater auch: Da steht einer und macht Würstchen heiß, und schon kommt der Appetit. Ist das ein Überbleibsel aus der Kindheit, als man Kinder noch damit glücklich machen konnte? Keine Ahnung, aber ich hole mir bestimmt wieder eins. blc

veröffentlicht am 14.08.2012 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:47 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige