weather-image
20°

Ratsvorsitzender Luhmann tritt zurück

Wegen der schlechten Akustik

BÜCKEBURG. Der Ratsvorsitzende Reinhard Luhmann hat nach der Ratssitzung am Donnerstagabend sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Seinen Rücktritt begründete er mit der mangelhaften Akustik im Neuen Ratssaal: „Ich trage seit elf Jahren Hörgeräte. Meine Kritik blieb zwei Jahre ungehört.“

veröffentlicht am 14.09.2018 um 13:40 Uhr

Reinhard Luhmann hört als Ratsvorsitzender auf. Foto: rc



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare