weather-image
12°
×

Jugendgottesdienst in Vehlen zum Thema "Mission: possible"

Weil Missionüberall möglich ist...

Vehlen (clb). Zur ihrer zweiten "Happy Hour" hat die Kirchengemeinde Vehlen am Sonnabend zahlreiche Gäste und Gemeindemitglieder ins Haus Elim eingeladen.

veröffentlicht am 07.07.2008 um 00:00 Uhr

Mit rockigen Klängen der "Band ohne Namen", verschiedenen Sketchen und Filmbeiträgen hat Pastor Günter Fischer gemeinsam mit seinem Kirchenteam den Jugendgottesdienst erstmals zum Thema "Mission: possible" organisiert. Wie es das Motto des Abends schon verrät, ging es in erster Linie darum, dass Mission überall möglich ist. Warum nicht aus der Begegnung mit Gott Konsequenzen ziehen und seinen Weg gehen? Was würde Jesus tun? Diese Fragen griff Günter Fischer in seiner locker gehaltenen Predigt auf und ermunterte seine Zuhörer, sich an beiden ein Beispiel zu nehmen, stets für Freunde und andere Leute da zu sein, wenn es ihnen schlecht geht, sie dann zu trösten oder einfach in den Arm zu nehmen. Abschließend konnte jeder der Teilnehmer auf einem Zettel den Namen eines Menschen aufschreiben, dem er die Botschaft des Abends weitergeben möchte, bevor dann die "Happy Hour"-Ess-Flat- rate für 1,50 Euro so richtig ausgenutzt werden konnte...




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige