weather-image
19°
×

„Weisser Ring“ besucht die Frauen-Union

Samtgemeinde Nenndorf. Die Frauen-Union der Samtgemeinde Nenndorf trifft sich am Mittwoch, 4. Februar, um 15 Uhr im Parkhotel „Deutsches Haus“ in Bad Nenndorf zu ihrem politischen Stammtisch. Einen bemerkenswerten Referenten haben die Christdemokraten dazu eingeladen: Thomas Weishaupt vom „Weissen Ring“.

veröffentlicht am 21.01.2015 um 14:52 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 13:42 Uhr

Beim ersten CDU-Stammtisch im Jahr 2015 soll Weishaupt über die Tätigkeit und die Bedeutung der Organisation berichten. Der „Weisse Ring“ ist eine Hilfsorganisation für Opfer krimineller Gewalt. Weishaupt betreut die Außenstelle Schaumburg. Der Rintelner hat zuletzt eine Offensive gestartet, um den „Weissen Ring“ im Landkreis präsenter zu machen.

Dabei spielt Bad Nenndorf eine zentrale Rolle: Der bislang wichtigste Schritt war die Einrichtung einer Sprechstunde im Kolonnadenhaus. Außerdem war Weishaupt ebenso wie dessen ehrenamtlicher Mitarbeiter, Manfred Herrmann, einer der Teilnehmer beim Treffen des Präventionsrates Nenndorf-Rodenberg in dieser Woche (siehe Bericht).

Nun folgt mit dem Besuch der CDU-Frauen der nächste Auftritt in der Kurstadt. Gäste sind willkommen.gus




Anzeige
Anzeige
Anzeige