weather-image
16°

Getränkemarkt als Lärmschutz / Verkehrsberuhigung in Cammer

Weiterer Schritt zur Realisierung des Baugebietes "Falkingsviertel"

Bückeburg (bus). Der Bau- und Umweltausschuss des Stadtrats hat einen weiteren Schritt zur endgültigen Realisierung des Neubaugebiets "Falkingsviertel" vollzogen. Das im Feuerwehrhaus Bergdorf tagende Gremium votierte einstimmig dafür, den Bebauungsplan öffentlich auszulegen und den Flächennutzungsplan zu ändern. Das Ändern des F-Plans war nötig geworden, weil gegenüber dem Vorentwurf der Bereich südlich der Ahnser Straße überplant worden ist - hier soll ein Getränkemarkt errichtet werden.

veröffentlicht am 25.04.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:23 Uhr

In Cammer sollen im Bereich der beidseitigen Bushaltestelle Maßn



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige