weather-image
×

Untersuchungsausschuss befragt Landräte

Weiteres Opfer aus Höxter

DÜSSELDORF / HÖXTER / LÜGDE / KREIS LIPPE. Die Landräte der Kreise Höxter und Lippe waren am Freitag erneut im Lügde-Untersuchungsausschuss im Landtag zu Gast, um Fragen zur Aktenlieferung zu beantworten. Höxters Landrat Michael Stickeln berichtete, dass es ein weiteres Opferkind aus dem Kreis Höxter gibt, das Bezug zu den Haupttätern im Falle des mehrfachen sexuellen Missbrauchs von Lügde hatte.

veröffentlicht am 27.06.2021 um 09:30 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige