weather-image

Machtloses Europa?

Welche Rolle die EU im Iran-Konflikt spielen kann

Brüssel/Berlin (dpa) - Europa soll die «Sprache der Macht» lernen und auf der Weltbühne endlich ernst genommen werden - so hat es sich Ursula von der Leyen für ihre «geopolitische» EU-Kommission vorgenommen. Doch beim Konflikt im Nahen Osten scheint die EU wieder nur Zaungast zu sein.

veröffentlicht am 09.01.2020 um 17:20 Uhr
aktualisiert am 13.01.2020 um 16:11 Uhr

Ursula von der Leyen (CDU), Präsidentin der Europäischen Kommission. Foto: Virginia Mayo/AP/dpa

Autor:

Michel Winde und Carsten Hoffmann, dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige