weather-image
18°

Spart euch euren Zynismus

Wem nützt das?

Kaum zieht die „Fridays for Future“-Demonstration durch die Innenstadt, hagelt es zynische Kommentare. Aber: Wem nützt das generalisierte Diffamieren, Abstempeln und Schlechtreden einer Schülerschaft, die diese Demo auf die Beine gestellt hat?

veröffentlicht am 17.05.2019 um 13:36 Uhr
aktualisiert am 17.05.2019 um 15:30 Uhr

ri-marie-1410

Autor

Marieluise Denecke Redakteurin / Online zur Autorenseite

Kaum zieht die „Fridays for Future“-Demonstration durch die Innenstadt, hagelt es zynische Kommentare: Die Kinder wissen gar nicht, wofür sie da demonstrieren, die sollen bloß in die Schule gehen, um nicht zu „verdummen“, und überhaupt: Wie nützt das Gerufe denn dem Klima?

Gegenfrage: Wem nützt das generalisierte Diffamieren, Abstempeln und Schlechtreden einer Schülerschaft, die diese Demo auf die Beine gestellt hat? Es sind Schüler, teilweise erst zwölf Jahre alt, die vor einer Menschenmenge stehen und sich am Megafon die Stimme heiser schreien für eine so komplexe Sache wie den Klimaschutz. Wem nützt da destruktiver Zynismus? Richtig: niemandem.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare