weather-image
15°

Drei Stunden Blues vom Feinsten im "Minchen" / Profilierte Musiker

Wenn die Pink Piano Allstars spielen, hört man den Mississippi rauschen

Bückeburg. Kein Kuckucksei sondern einen echten musikalischen Edelstein hat das Minchen den heimischen Blues-Fans zum Osterfest ins Nest gelegt. Mit Ernst-Udo Hartmann, Kai Strauss, Rainer Achterholt, Jan Karow und Andre Werkmeister standen erstmals seit 2001 wieder die Pink Piano Allstars auf der Bühne des ehemaligen Bückeburger Ostbahnhofs, jene legendäre Gelegenheits-Formation hervorragender Blues-Interpreten aus der Osnabrücker Blue-Monday-Jam. Und wie vor fünf Jahren verwandelten sie das Minchen für einen Abend in das norddeutsche Memphis, ließen den Mississippi rauschen und die Seele der Zwölf-Takt-Musik fließen.

veröffentlicht am 21.04.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:23 Uhr

Profiliert: Rainer Achterholt. Foto: jp

Autor:

Johannes Pietsch



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige