weather-image
23°
×

Wer hat bloß die Kälte bestellt?

Schnee zu Weihnachten wäre ja in Ordnung gewesen. Man hätte sich sogar darüber gefreut. Inzwischen genießt man die ungewohnte Blumenpracht im Garten und hat sich langsam darauf eingestellt, die Winterklamotten einzumotten. Und jetzt? Bittere Kälte, und das soll noch lange nicht alles sein, wenn man den Wetterfröschen Glauben schenken darf. Gestern bin ich mit Mütze und Handschuhen losgegangen, das will schon etwas heißen. Aber ich ahne, wer dafür verantwortlich ist: Die Textilbranche hat das bestellt. Damit sie genau zum Schlussverkauf doch noch ihre Lager geräumt kriegt. Und ich kaufe mir doch keine dicke Jacke. Jetzt nicht! blc

veröffentlicht am 31.01.2012 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 15:42 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige