weather-image

Ferienspaßaktion mit der DLRG: 13 Kinder absolvieren Bronze-Schwimmabzeichen

Wer holt den Ring aus dem tiefen Becken?

Rinteln (rd). Trotz des nicht ganz optimalen Wetters haben 13 Jungen und Mädchen im Alter von sieben bis neun Jahren am Montag und Dienstag die Prüfungen fürs Jugendschwimmabzeichen in Bronze absolviert. Die Ferienspaßaktion im Weserangerbad betreuten für die DLRG der Technische Leiter Michael Henkel sowie die Rettungsschwimmerinnen Lisa Sievert und Karina Möller.

veröffentlicht am 04.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige