weather-image
×

Bilderlesung im Atelier Elke Z./ Drei Künstlerinnen bestreiten Ausstellung

Wie auf einmal Politik nötig wurde

BÜCKEBURG. Zum Start einer neuen Ausstellung im Atelier Elke Z. in der Langen Straße 35, kurz vor der Schlossbrücke, hat die Bückeburgerin Diane Bingel aus ihrem Buch „Fabel (-hafte) Politik – Eine Erzählung“ gelesen, während die Malerin und Galeristin Elke Zolnir immer wieder Parallelen dazu in den ausgestellten Bildern und Keramiken andeutete.

veröffentlicht am 02.10.2018 um 15:01 Uhr
aktualisiert am 02.10.2018 um 17:50 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige