weather-image
15°

Serie zum Klimaschutz - Teil 6: Ekkehard Rietz verzichtet mitÖkostrom auf konventionelle Energie

Wie der grüne Gedanke die Steckdose erreicht

Rinteln (ima). Sich einfach einen "Atomkraft? Nein danke"-Aufkleber ans Auto haften, das ist Ekkehard Rietz zu wenig. Der pensionierte Realschulrektor will in Sachen Umweltschutz selbst aktiv sein. Wenn erüber sein Engagement spricht, klingt das eher nach Pflicht als nach Kür: "Wir sind gezwungen, uns mit unserer Energieversorgung umzustellen, es gibt es ja zunehmend Probleme."

veröffentlicht am 28.03.2007 um 00:00 Uhr

Lippenbekenntnisse reichen nicht aus: Ekkehard Rietz ist mitÖkos



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige