weather-image
30°
×

Wie schön normal doch Winterbilder sind

Seit jeder ein Handy mit Kamera hat, sind Winterfotos im Netz inflationär, wenn denn Winter ist. Die Weser mit aufsteigendem Nebel und Raureif auf den Bäumen. Im Herbst war es das bunte Laub, im Frühjahr werden das die blühenden Bäume sein. Meinen Nachbarn nervt das. Mich nicht. Ich denke, solche Bilder sind abgesehen von ihrem ästhetischen Reiz vielleicht vor allem eine Selbstvergewisserung, dass es in einem Alltag, in dem man medial unaufhörlich mit Konflikten und Katastrophen zugeschüttet wird, auch noch so etwas wie Normalität gibt. wm

veröffentlicht am 18.02.2016 um 18:59 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:18 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige