weather-image
13°
×

SC-Sportwoche: Traditionsmannschaften bieten "Fußballleckerbissen"

Wiedensahler schlagen Titelverteidiger

Kathrinhagen (la). Titelverteidiger war der "96"-Fanclub, als es in dem Turnier der Hobbymannschaften bei der Sportwoche des SC Auetal wieder um den Uwe-Bierschwale-Cup ging. Acht Teams hatten sich für den Wettbewerb angemeldet, der in der Vorrunde sehr torarm blieb.

veröffentlicht am 12.07.2008 um 00:00 Uhr

Bei den zwölf Spielen fielen lediglich 19 Tore, wobei allein beim Spiel der "96er" gegen die Freizeitkicker aus Rehren sechs Treffer notiert wurden. 6:0 hieß es auch im Halbfinalspiel der Freizeitkicker Wiedensahl gegen Hasi`s Werder Fans. Im zweiten Halbfinale trennten sich "96er" und die Freizeitkicker Kathrinhagen 1:0. Auch im Endspiel zeigten sich die Wiedensahler von ihrer besten Seite und bezwangen den Fanclub von "96" mit 3:0 und nahmen verdient den Pokal mit in den Wilhelm-Busch-Ort. Einen fußballerischen Leckerbissen gab es zum Abschluss der Sportwoche in der Begegnung der Traditionsmannschaften zwischen dem TSV Kathrinhagen und dem TuS Rehren A/O, die in früheren Begegnungen stets den Charakter eines Derbys hatten und zum Teil mit großen Emotionen ausgetragen wurden. Nach dem Zusammenschluss beider Vereine zum SC Auetal gehören diese Spiele der Vergangenheit an. Dass die "älteren" Herren nichts von ihrer Klasse eingebüßt haben, davon konnten sich die zahlreichen Besucher überzeugen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige