weather-image
20°
×

Hudalla muss Amt als Kassierer abgeben

„Will da nichts verschleiern“

Rodenberg. Weil er einige Mitgliedsbeiträge beim Verein Haus und Grund Rodenberg nicht rechtzeitig eingezogen hatte, musste Georg Hudalla, Kandidat für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters, sein Amt als Kassierer abgeben. Schriftführerin Sandra Wolf übernahm das Amt zunächst provisorisch. Nachdem sich während der jüngsten Mitgliederversammlung kein weiterer Interessent für das Amt gefunden hatte, wird Wolf erst einmal weiterhin beide Aufgaben übernehmen.

veröffentlicht am 07.03.2014 um 16:53 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:22 Uhr

Hudalla entschuldigte sich für sein Versäumnis noch einmal in aller Form bei den Mitgliedern. „Ich will da auch nichts verschleiern oder beschönigen“, erklärte er auf Nachfrage unserer Zeitung. „Deshalb bin ich auch extra persönlich zu der Versammlung gegangen.“

Er habe das Einziehen der Beiträge zu lange nach hinten geschoben. Deshalb konnte der Beitrag des Vereins für den Landesverband nicht rechtzeitig überwiesen werden. Nach seiner Stellungnahme sei die Sache im Verein aber schnell bereinigt gewesen.kle




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige