weather-image
22°

Porträt

William Kaelin: Vom faulen Schüler zum Nobelpreisträger

Boston (dpa) - Das Fundament für diese Karriere lag schon in der Kindheit. «In unserem Haushalt gab es Spielsachen, die Neugier und Kreativität förderten, beispielsweise ein Mikroskop und Chemie-Experimentierkästen», sagt der 1957 in New York geborene Krebsforscher William Kaelin bei einer Preisverleihung.

veröffentlicht am 07.10.2019 um 16:06 Uhr
aktualisiert am 11.10.2019 um 13:51 Uhr

William Kaelin, US-Onkologe und Professor an der Harvard Medical School, ist einer von drei Trägern des Medizin-Nobelpreisrd 2019. Foto: Josh Reynolds/FR25426 AP/dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige