weather-image

„Willkommen im ,Forrest’“

veröffentlicht am 08.09.2016 um 12:09 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 10:29 Uhr

BÜCKEBURG. Auf dem Doktor-Faust-Platz heißt es am Samstag, 10. September, für dieses Jahr zum letzten mal „Willkommen im ,Forrest’, wenn aus wieder das Homefield der Schaumburg Rangers wird.

Start des American Football Spieltages ist bereits um 11 Uhr. Dann betritt die Spielgemeinschaft Stampeders/Rangers, oder kurz gesagt die Strangers, das Spielfeld um sich der Hannover Grizzlies zu erwehren. Das Hinspiel war eine eindeutige Sache. Aber am letzten Wochenende haben die Strangers gegen die Arminia Spartans gezeigt, dass sie sich im Laufe der Saison gesteigert haben. Nur knapp musste man sich geschlagen geben. So hofft man dann auch auf eine Außenseiterchance.

Um 16 Uhr geht es dann weiter mit der Seniors-Mannschaft. Die Rangers treffen auf die Seniors der Hannover Stampeders. Hier fiel das Hinspiel sehr knapp aus. Und auch das letzte Spiel vor vierzehn Tagen gegen die favorisierten Buccaneers konnte bis knapp vor dem Ende offen gestaltet werden. So hat man auf Schaumburger Seite die Hoffnung, mit einem Sieg noch einen Tabellenplatz gut zu machen.

Wieder zu Gast sein werden die Black Cheerleader, um das Publikum zum Anfeuern zu animieren. Und auch die Firma „2k5“ wird wieder mit ihrem Stand vor Ort sein, um die neuen Fanprodukte der Rangers an den man zu bringen. Eintritt frei.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare