weather-image
34°

Rechts-Links-Konflikt: Weitere Gewalttaten – Polizei richtet „Besondere Aufbauorganisation“ ein

„Wir stehen denen ganz deutlich auf den Füßen“

Bückeburg. Der Rechts-Links-Konflikt in Bückeburg hat über die Weihnachtsfeier und den Jahreswechsel wieder deutlich an Schärfe gewonnen, nachdem es im Spätherbst relativ ruhig war. Insgesamt zehn Vorfälle bestätigte die Staatsschutzabteilung der zuständigen Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg auf Anfrage unserer Zeitung.

veröffentlicht am 12.01.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 22.01.2013 um 14:17 Uhr

270_008_6096111_bnazisf2_1101a.jpg



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare