weather-image

Grundschul-Förderverein besetzt einige Vorstandsposten neu

WM verhilft zu rasantem Verlauf

Bückeburg (bus). Mit bemerkenswerter Rasanz hat der Förderverein der Grundschule Am Harrl am Abend des WM-Fußballspiels Deutschland gegen Italien eine außerordentliche Mitgliederversammlung über die Bühne gebracht. Die Abwicklung der Haupttagesordnungspunkte nahm nicht einmal 20 Minuten in Anspruch. In dieser Zeit waren der ausscheidende Kassenwart verabschiedet und zwei vakante Vorstandspositionen mit Jutta Janson und Achim Lüders besetzt worden.

veröffentlicht am 07.07.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr

Wolfgang Voß (hinten, von links), Günter Rother und Achim Lüders



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige