weather-image
22°
×

Wo kommt die Kälte plötzlich her?

Das Gewitter, das sich mit schwarzen Wolkentürmen und fauchendem Wind ankündigt, entpuppt sich (leider) als bloßes Regengüsschen, das nach einer Minute auch schon wieder vorbei ist. „Ab jetzt wird es doch nur noch heißer“, wird in der Redaktion gemutmaßt. Zögerlich werden die Jalousien hochgezogen und die sturmfest verschlossenen Fenster geöffnet. Und siehe da: Das Thermometer zeigt 29 Grad an. Und das am Nachmittag! Unbekannte Kühle! Ein Kollege schlägt das Fenster an seinem Schreibtisch wieder zu. Und verkündet die nächste Schlagzeile: „Wintereinbruch in Schaumburg! Holt die Pullover raus!“ mld

veröffentlicht am 13.07.2010 um 17:59 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige