weather-image
20°
×

Schaumburgs größtes Rosenmontags-Party-Knallbonbon wird am 23. Februar im Rathaussaal gezündet

Wo Thusnelda die Seeräuber-Jenny trifft…

Bückeburg (jp). In Zeiten, in denen Finanzmärkte kollabieren, Bankhäuser in Konkurs gehen und die Absatzzahlen renommierter Automarken einbrechen, scheint nichts mehr sicher. Gar nichts? Doch! Am Rosenmontag, 23. Februar, lässt die im hiesigen Bereich größte Rosenmontagsparty den Ruf an die Jecken und Narren der Umgebung erschallen.

veröffentlicht am 11.02.2009 um 18:44 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 10:21 Uhr

Ab 19.30 Uhr wollen es BDT Music & Light, diesmal an den Plattentellern unterstützt von DJ Wutz, und die Blindow-Schulen im Rathaussaal richtig närrisch krachen lassen. Natürlich gibt es wie immer beim buntesten Rosenmontags-Party-Knallbonbon der Region keine Kostümpflicht, doch wer etwas Narrhalesisches auf sich hält, der kommt an diesem Abend natürlich verkleidet in den Rathaussaal.

Karten gibt es an der Abendkasse sowie im Vorverkauf im Ratskeller.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige