weather-image
19°
×

Wohnungen in die alte Herderschule?

Bückeburg. Neue Mieter sind in den linken Flügel der ehemaligen Herderschule am Unterwallweg eingezogen. Die Räume werden jetzt von der Freievangelischen Credo-Gemeinde genutzt. Gleichzeitung bemüht sich der Landkreis Schaumburg als Gebäudeeigentümer darum, auch die übrigen Teile der leer stehenden ehemaligen Realschule wieder mit Leben zu Erfüllen.

veröffentlicht am 27.01.2015 um 17:32 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 20:22 Uhr

Bückeburg. Neue Mieter sind in den linken Flügel der ehemaligen Herderschule am Unterwallweg eingezogen. Die Räume werden jetzt von der Freievangelischen Credo-Gemeinde genutzt. Gleichzeitung bemüht sich der Landkreis Schaumburg als Gebäudeeigentümer darum, auch die übrigen Teile der leer stehenden ehemaligen Realschule wieder mit Leben zu Erfüllen. Gesucht werden weitere Mieter, aber auch eine Wohnnutzung kann man sich in Stadthagen vorstellen. Das teilte Kreisbaudezernent Fritz Klebe auf Anfrage mit. Nicht von Erfolg gekrönt waren Bemühungen, das Gelände zu verkaufen.




Anzeige
Anzeige
Anzeige