weather-image
22°

Heimatbund Rodenberg stellt alten neuen Webstuhl auf

Wolle von Schnucken gleich dabei

Rodenberg (nah). Nach Zeitungsberichtenüber den Hand arbeitsnachmittag im Museum der Deisterstadt sowieüber den baulichen Zustand des vorhandenen Webstuhls wurde dem Verein ein gleichartiges altes Arbeitsgerät angeboten. Vorsitzender Hen ning Dormann fackelte nicht lange: Am Sonntag baute er gemeinsam mit Bernd Zimmermann sowie den beiden Beckedorfer Experten Elfriede und Gustav Ahrendt das wertvolle Relikt auf. Der alte Webstuhl wandert ins Magazin.

veröffentlicht am 30.04.2008 um 00:00 Uhr

Mit vereinten Kräften wird der Webstuhl montiert: Gustav und Elf



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare