weather-image
19°
×

Luhdener SV und Kirchengemeinde gehen mit den Kindern Laterne

Würstchen und Kinderpunsch

Luhden (sig). Der Luhdener Sportverein und die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde haben gemeinsam den Nachwuchs des Dorfes zum schon traditionellen Laternenumzug eingeladen.

veröffentlicht am 14.11.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:20 Uhr

Treffpunkt war das Gelände an der Sporthalle. Dort stimmte Pastor Lutz Gräber, der zugleich Jugendleiter des Luhdener SV ist, mit seinem Keyboard volkstümliche Kinderlieder an. In Begleitung der örtlichen Feuerwehr ging es danach durch einen Teil des Dorfes. Nach der Rückkehr gab es für die jugendlichen Marschierer heiße Würstchen, Pommes und Kinderpunsch.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige