weather-image
20°
×

Zeigt her eure Schuhe: "Meisi" heute im NDR

Deckbergen (crs). Der Inhaber stirbt, die Nachfolge ist nicht geregelt, das Unternehmen wird verkauft - und das ausgerechnet an einen Mann, der als Sanierer berüchtigt ist... Dass ein solches Szenario nicht zwangsläufig die von den Mitarbeitern befürchteten Entlassungen zur Folge haben muss, zeigt ein Beitrag heute Abend im NDR-Fernsehen: Die traditionsreiche Deckberger Schuhfabrik "Meisi" behauptet sich als eines von deutschlandweit gerade noch 15 Unternehmen mit kompletter Schuh-Fertigung in einer krisengeschüttelten Branche, betriebsbedingte Kündigungen hat es nicht gegeben.

veröffentlicht am 10.10.2008 um 00:00 Uhr

Für Geschäftsführer Kurt G. Herrmann das Erfolgsrezept: "Die 85 Mitarbeiter bekennen sich zum Unternehmen - und das Unternehmen bekennt sich zu ihnen." Am Mittwoch hat ein NDR-Team die Firma besucht. Geplanter Sendetermin ist am heutigen Freitag die NDR-Sendung "Niedersachsen 19.30".




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige