weather-image
22°
×

Edeka-Markt Eilsen: Heeßen gibt 105 Quadratmeter-Parzelle frei

Zipfel als Zankapfel? Den Streit will niemand vom Zaun brechen

Heeßen (tw). "Kein Zank wegen eines ,Zipfels' ": Diese Maxime stand - unausgesprochen -über dem jüngsten Treffen des Gemeinderats Heeßen. Was so viel heißt wie: Obwohl eine 105 Quadratmeter große Parzelle im Bereich der "Huck"-Brache auf Heeßer Territorium liegt, will die Gemeinde dem Vorhaben, auf dem Areal der benachbarten Schaumburg-Klinik einen Edeka-Neukauf zu errichten, keine Steine in den Weg legen.

veröffentlicht am 21.06.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige