weather-image
19°
×

„Rolina“ gastiert noch bis zum kommenden Montag an der Friedrich-Bach-Straße

Zirkusluft unterm Dach des Viermastzelts

Bückeburg (bus). „Manege frei! Das Spiel beginnt“, heißt es noch bis Montag, 2. August, auf dem Platz an der Friedrich-Bach-Straße gegenüber der Seniorenresidenz „Rosengarten“, wo gegenwärtig der „Circus Rolina“ seine Zelte aufgeschlagen hat. Wenn sich hier der Vorhang öffnet, haben die Zuschauer für gut zwei Stunden die Möglichkeit, dem alltäglichen Leben zu entfliehen, Künstler und Artisten hautnah zu erleben und „echte“ Zirkusluft zu schnuppern.

veröffentlicht am 31.07.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 07:21 Uhr

Das mittelständische Unternehmen „Rolina“ besteht nach Angaben von Direktor Freddy Ortmann bereits seit mehr als 100 Jahren. „Mittlerweile in der siebten Generation“, wie er (mit Enkel Christiano auf dem Schoß) unterstreicht. Der 49-Jährige wurde im Zirkus geboren und hat sich vor etwa 20 Jahren selbstständig gemacht. „Es ist einfach schön, wenn man sieht, dass den Zuschauern das Programm gefällt und sie zum Schluss fröhlich nach Hause gehen“, meint der Direktor.

In die Ex-Residenz kam die vielköpfige Truppe mit großem Fuhrpark, zahlreichen Artisten und knapp 90 Tieren. Unter der Kuppel des Viermastzelts werden Luftakrobatik, Jonglage und Handstandakrobatik gezeigt, dazu gibt es einzigartige Clowneinlagen sowie etliche bemerkenswerte Nummern mit Tieren. Mit von der Partie sind beispielsweise Kamele, Lamas, Zebras, Ziegen, Esel und Wasserbüffel.

Die Vierbeiner können (täglich ab 10 Uhr) im Rahmen einer Tierschau in Augenschein genommen werden. Dieses Angebot, für das 2 Euro pro Person für die Futterkasse fällig werden, beinhaltet zudem einen kleinen Streichelzoo. Kamel-, Ziegen- und Lamamamas haben bereits Nachwuchs; Mutter Eselin ist hochschwanger und erwartet ihr Baby in naher Zukunft.

Termine: Heute, Samstag, beginnen die Vorstellungen um 15 und 19.30 Uhr, am morgigen Sonntag um 11 und 15 Uhr sowie am Montag um 15 Uhr. In die 11-Uhr-Vorstellung am Sonntag haben alle Papas freien Eintritt, am Montag ist Familientag mit ermäßigten Eintrittspreisen. Erwachsene zahlen dann Kinderpreise. Im Anschluss an den Bückeburg-Aufenthalt gastiert „Rolina“ von Freitag, 6. August, bis Sonntag, 15. August, in der Nachbarstadt Minden. Weitere Informationen unter der Rufnummer (01 77) 6 56 34 40.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige