weather-image
12°
×

Jugendforum beginnt mit einem Zauberkurs / Besonders die "Verschwindibus-Schachtel" tut es den Teilnehmern an / Geheimnisverrat

Zum Auftakt der Herbststaffel heißt es in Buchholz "Abrakadabra"

Buchholz (tw). Zauberhafter Auftakt zur Herbststaffel des Jugendforums Buchholz: Unter dem Motto "Abrakadabra" haben Jugendbeauftragte Steffi Hitzemann und Angela Tosar im Gemeindehaus an der Bückebergstraße 26 Kinder zu Magiern ausgebildet. Die Adepten in der Schwarzen Kunst bastelten an den Tischen Zauberstäbe und "Verschwindibus-Schachteln" und lernten vier Tricks - darunter auch den, einen Taler unter einer Röhre verschwinden zu lassen und ihn anschließend wieder herbei zu hexen.

veröffentlicht am 16.10.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:21 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige