weather-image
×

ADFC analysiert die beliebtesten Strecken / Einstiger Spitzenreiter liegt hinter Elbe und Main

Zum zweiten Mal Bronze für den Weserradweg

Weserbergland (fh). Der Weserradweg hat es erneut in die Top 3 geschafft. In der jüngsten Radreiseanalyse des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) belegt die Weser-Route bei den beliebtesten inländischen Radfernwegen wie schon im vergangenen Jahr den Bronzerang. Spitzenreiter ist – ebenfalls wie im Vorjahr – der Elberadweg, gefolgt vom Main-Radweg. Zu den ganz großen Jubelarien dürfte dieser dritte Platz jedoch an der Weser niemanden animiert haben. Schließlich lag man in der ADFC-Liste vor fünf Jahren noch auf Platz eins, seitdem pendelt der Weserradweg zwischen Rang zwei und drei.

veröffentlicht am 21.03.2010 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:42 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige