weather-image

Rück- und Ausblick von Ortsbürgermeister Friedrich Rösener / "Wir haben uns immer gut verkauft"

Zur Bolzplatz-Eröffnung ein Kinderfest mit Rambazamba

Cammer (bus). Für Cammers Ortsbürgermeister Friedrich Rösener bleibt 2005 als ein Jahr in Erinnerung, "in dem wir uns immer ganz gut verkauft haben". Das liege vor allen Dingen darin begründet, "dass die Parteipolitik hier nur eine zweitrangige Rolle spielt". Der Ortsrat des "wunderschönen Vororts von Bückeburg" sei "stolz auf das, was in Cammer läuft". Rösener hebt den Planungsabschluss für den örtlichen Bolzplatz, die rege Bautätigkeit am Gieseckenweg und die (voraussichtliche) Bereitstellung 14 weiterer Neubauplätze als besondere Ereignisse hervor.

veröffentlicht am 12.01.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

0000405660-12-gross.jpg



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige