weather-image
31°

Auswahl mit Kreisbehindertenbeirat abgesprochen / Flächen am Neumarktplatz

Zusätzliche Parkplätze für Behinderte - am Marktkauf und in der Innenstadt

Obernkirchen (sig). Dass man in Obernkirchen noch immer kostenlos parken kann, ist ein Vorzug, der beim Einkauf, beim Stadtbummel und beim Besuch von Veranstaltungen sicherlich schon ins Gewicht fällt. Die Sprecherin der Gruppe "Mitte", Beate Krantz, nahm dieses Angebot bei der jüngsten Sitzung des zuständigen Fachausschusses mit Lob zur Kenntnis. Sie mahnte aber das Einrichten von zusätzlichen Parkmöglichkeiten für Behinderte an - und das möglichst in der Nähe des Stadtzentrums.

veröffentlicht am 27.02.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Marktkauf-Geschäftsleiter Werner Böger misst die Fläche ab, die



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare