weather-image
24°
×

Zwei Autos brennen lichterloh

Petershagen (thm). Zwei Autos sind am frühen Donnerstagmorgen in der Straße Im Lerchenfeld in Flammen aufgegangen. Die beiden Wagen der Marken Ford und Renault parkten nebeneinander in Parklücken in Höhe der Einmündung Mittelweg. Ein drittes Fahrzeug, ein Toyota, brannte zwar nicht, wurde aber von der Hitze beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr Petershagen löschte das Feuer. Eine halbe Stunde vor dem Brandausbruch hörte eine Zeugin Lachen und Knallgeräusche. Möglicherweise handelte es sich um die unbekannten Brandstifter.

veröffentlicht am 23.07.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 08:21 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige