weather-image
11°
×

Unfall am Sonntagabend zwischen Reinsdorf und Apelern

Zwei junge Springer verletzt

Reinsdorf/Apelern. Zwei junge Springer sind am Sonntagabend um 20.09 Uhr auf der Landesstraße 443 leicht verletzt worden. Die Polizei Bad Nenndorf gab als Ursache für den Verkehrsunfall zwischen Reinsdorf und Apelern Fahrbahnnässe an.

veröffentlicht am 13.07.2015 um 19:26 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 00:22 Uhr

Der 20-jährige Fahrer geriet mit seinem roten VW Polo kurz vor dem Fahrbahnteiler an der Kreuzung L 443/L 454 ins Schleudern. Das Auto kollidierte mit der Fahrbahninsel, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen, erklärte ein Polizeisprecher auf Anfrage. Der 20-Jährige und seine 18-jährige Beifahrerin, die auf dem Weg von Reinsdorf in Richtung Apelern gewesen waren, wurden verletzt ins Krankenhaus Stadthagen transportiert. An dem Polo entstand wirtschaftlicher Totalschaden, weitere Fahrzeuge waren nicht in den Unfall verwickelt.gus




Anzeige
Anzeige