weather-image
15°

Die Hausaufgabenhilfe an der Grundschule Kleinenbremen wird fest jetzt etabliert

Zwei sollen 20 bei den Schularbeiten helfen

Kleinenbremen (ly). Der Probelauf ist geglückt: Nach einem Schulhalbjahr wird die neue Hausaufgabenhilfe an der Grundschule Kleinenbremen jetzt fest etabliert. Ein Jahr lang hatte Schulleiterin Ute Gösch nach ehrenamtlichen Helfern gesucht. Das Ergebnis fiel mager aus: lediglich ein pensionierter Lehrer meldete sich. Dann habe die Stadt Porta Westfalica nachgefragt, ob Bedarf an Hartz-IV-Kräften bestehe. Das traf sich gut.

veröffentlicht am 07.03.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige