weather-image
16°

Duell zwischen Franck Fevirier und Frank Pothoff

Zwei Weltmeister am 1. Mai in Stadthagen

Tennis (nem). Einen spektakulären Schaukampf zweier Tennisweltmeister bietet der TC GW Stadthagen seinen Zuschauern am 1. Mai. Im Rahmen des Aktionstages, der am 1. Mai um 11 Uhr beginnt, können ab 15 Uhr zwei Tennisweltmeister bewundert werden: Franck Fevirier und Frank Pothoff.

veröffentlicht am 29.04.2008 um 00:00 Uhr

Weltmeister Frank Pothoff spielt in Stadthagen. Foto: nem

Der Franzose Fevirier ist amtierender Weltmeister der Herren 40 und gewann diesen Titel in den letzten beiden Jahren. Sein Gegner ist Frank Pothoff, der 2005 die Doppelweltmeisterschaft der Herren 30 gewann und 2007 mit seinem Verein, TC Mühlheim, Vizeweltmeister mit der Mannschaft wurde. Hergestellt wurde der Kontakt durch den frisch gekürten Herrenkreismeister Oliver Theiß, der im letzten Jahr mit dem TC Lingen und mit Franck Frevirier Deutscher Meister der Herren 40 wurde. Um 11 Uhr wird der Aktionstag mit dem "Orchester-Sound Petershagen eröffnet". Weitere Höhepunkte sind der gemischte Chor Stadthagen unter der Leitung von Vasile Munteanu-Wille, Kinderschminken mit Angela Schramme, Kinderaktivitäten, Aufschlag-Tempomessung und Cardio-Tennis sowie ein "Schleifchenturnier". Interessierte können während des ganzen Tages am Tennis-Schnupperkurs teilnehmen oder erstmalig Boule ausprobieren.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare