weather-image
12°
×

RV-Reisemobile legt gelungenen Start hin

Zwischen Windböen und Besucheransturm

Luhden (sig). "Zeitweilig war es so stürmisch, dass wir den Grillstand festhalten mussten", berichtet Reinhard Vogt, der kürzlich an der neuen Umgehungsstraße seine von Vehlen nach Luhden verlegte Firma und damit die Ausstellung von Reisemobilen, Wohnwagen und Anhängern eröffnete. Aber es blieb weitgehend trocken, und die Böen lösten auch kein Fahrzeug aus der Verankerung oder von seinem Stellplatz.

veröffentlicht am 19.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:15 Uhr

Schön auch: Viele Besucher fanden trotz des Sturms den Weg nach Luhden, um sich über das Angebot des Betriebs zu informieren. Ein Fahrzeug wurde auf Anhieb verkauft; für andere müssen Angebote gemacht werden. Ein Erfolg war der Start auf jeden Fall. Dazu gratulierten auch Luhdens neuer Bürgermeister Peter Zabold und sein Stellvertreter Hartmut Büscher.




Anzeige
Anzeige